Isendarter Masters Quali 4

Das 4. von 10 Qualifikationsturnieren zum Isendarter Masters wurde am 22.4. mit 11 Teilnehmern gespielt. Aus organisatorischen Gründen wurde der klassische Doppel-KO Modus mit einmaligen losen, und nicht wie geplant jede Runde neu zulosen, gespielt.
Lediglich 3 von insgesamt 20 Spielen wurden im Decider entschieden. Dennoch waren es zu meist knappe Siege, sodass ein 3:0 Sieg im Endeffekt auch eine 2:3 Niederlage hätte sein können. Im Finale setzte sich Laurin Welk, der Sieger der Gewinnerrunde, mit 3:0 gegen Steven Luhr durch und sicherte sich damit den Tagessieg. Dritter wurde Markus Luhr vor Dennis Neidhöfer.

Hier die aktualisierte Rangliste:


Am 20.5. wird das nächste Qualifikationsturnier stattfinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s