Finale Isendarter Masters 2020

Am 10.10.2020 fand das Finale zum Isendarter Masters 2020 statt. Wegen Corona hatten 3 Spieler die Teilnahme am Finale abgesagt, sodass das Finale nur mit 9 Spielern gespielt wurde.

In 2 Gruppen spielten die 9 Finalisten jeder gegen jeden in best of 5. Die beiden Gruppensieger Steven Luhr, Gruppe A und Steven Lehmann Gruppe B sicherten sich den direkten Einzug in das Halbfinale. In 2 Viertelfinalspielen wurden ihre Gegner für das Halbfinale gesucht. Im ersten Viertelfinale konnte sich Markus Luhr als 2. der Gruppe B 3:0 gegen den 3. der Gruppe A Thomas Lehmann durchsetzten. Im anderen Viertelfinale hatte Manny Kux, 3. Gruppe B gegen Tobias Löhr 2. Gruppe A mit 3:0 das Nachsehen.

Die Halbfinals wurden in best of 7 gespielt. In einer Umkämpften Partie setzte sich Steven Luhr gegenseinen Vater Markus Luhr mit 4 zu 3 durch. Auch das 2. Halbfinale war hart umkämpft. Es siegte hierbei Tobias Löhr gegen Steven Lehmann mit 4:2.

Im Finale, best of 9, ließ Steven Luhr, Tobias Löhr keine echte Chance. Er dominierte das Spiel und gewann schließlich verdient mit 5:1. Damit konnte Steven Luhr seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Die Isendarter Uruk Hai gratulieren den Gewinnern und bedanken sich bei allen, die am Masters teilgenommen haben.

Für das Jahr 2021 laufen die Planungen auf Hochtouren und die Ausschreibung wird demnächst über Facebook und der Homepage isendarter-uruk-hai.com veröffentlicht.

Good Darts!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s