Isenddarter Masters 2018/19

Das Isendarter Masters 2019/19 ist beendet. Nach 12 spannenden Qualifikationsturnieren fand am 06.07.2019 das Finalturnier statt. Nach einer spannenden Gruppenphase blieben 8 Spieler übrig, die sich im K.O. System bis zum  Finale die Darts um die Ohren schmissen. Am Ende setzten sich Michael Krämer und Steven Luhr im Halbfinale gegen ihre Gegner durch. Das spannende Finale gewann am Ende Steven Luhr. Herzlichen Glückwunsch an die vier Halbfinalisten und den Gewinner!

20190707_021320

Von links nach rechts: Manuela Krux (3.), Michael Krämer (2.),Steven Luhr (1.), Florian Höhne (3.)

Auch wenn es am Ende des Turniers recht holprig war, sind wir froh die Turnierserie ins Leben gerufen zu haben. Aus den Fehlern die gemacht wurden lernen wir und werden für die kommende Saison einige Änderungen, z.B. Punktevergabe der Qualifikationsturniere und Ablauf des Finalturniers vornehmen.

Die Serie wird fortgesetzt! Ab dem 08.08. findet wieder immer am 2. Donnerstag im Monat ein Qualifikationsturnier statt. Um 19:30.geht’s los. Nähere Informationen dazu folgen…

Bis dahin, good Darts!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s