Freundschaftsspiel gegen die Unidarter Koblenz

Am 4.1. war das Dartteam der Uni Koblenz bei uns in Plaidt zu Gast. Die Gäste aus Koblenz, die für die kommende Saison sich der RHL anschließen möchten, konnten mit dem Freundschaftsspiel den Ablauf eines Ligaspiels der RHL kennenlernen. Mit dem Eintreffen der Fünfen von der Uni stellte sich heraus, dass es ein verdammt guter Abend werden sollte.
Nach den ersten Spielen sah man, dass es ein knappes und spannendes Spiel werden würde. Der erste Block ging auch mit dem Zwischenstand von 2:2 zu Ende. Block 2 ging mit 3:1 an uns Isendarter. Zur Halbzeit stand es somit 5:3. Die zweite Hälfte des Spiel verlief ähnlich. Im dritten Block trennte man sich 2:2 und Block 4 ging 3:1 an die Studenten. Nach dem alle Einzel gespielt wurden stand es 8:8.
Auch nachdem beide Doppel gespielt waren, gab es keinen Sieger des Spiels. Schlussendlich trennte man sich 9:9 unentschieden, wobei die Koblenzer dem Sieg näher waren und Matchdarts zum Sieg nicht nutzen konnten.
In teils spannenden und hart umkämpften Spielen gab es 2 Bestleistungen; Bene warf eine 180 und Christian checkte 100 Punkte zum Leggewinn. Insgesamt wurden viele 120+ Aufnahmen geworfen und Thomas verpasste mit einem 99 Checkout nur knapp eine Bestleistung.

Alles in allem war es für alle ein gelungener Abend, der hoffentlich mit einem Rückspiel wiederholt werden kann. Den „Unidartern“ drücke ich die Daumen, dass es mit der Anmeldung zur RHL Saison 2019/20 klappt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s